F-Jugend Saisonbeginn und Herzliche Einladung!

Erster Auftritt der F-Jugend beim Spieltag in Kieselbronn

Beim ersten Verbandsspieltag war unsere F-Jugend zu Gast beim 1. FC Kieselbronn. Es wurden 3 Spiele bestritten. Gleich im ersten Spiel musste unser Team gegen den 1. CfR Pforzheim antreten. Den Jungs war der Respekt vor den Spielern, die körperlich deutlich überlegen waren, deutlich anzumerken und so mussten wir uns gleich im ersten Spiel mit 0:8 geschlagen geben. Beim zweiten Spiel haben sich alle wieder zusammengerissen und gegen den FV Niefern gezeigt, dass sie auch Niederlagen weg stecken können. Nachdem die anfängliche Nervosität überwunden war kam ein schönes Spiel zustande, das 3:2 durch den ASV gewonnen wurde. Es wurden einige hochkarätige Torchancen nicht verwandelt, sonst wäre der Sieg deutlicher ausgefallen. Im letzten Spiel musste die F-Jugend gegen die zweite Nieferner Mannschaft antreten und verlor unglücklich mit 1:2. Insgesamt konnten alle mit der Leistung zum Saisonauftakt zufrieden sein.

Am kommenden Samstag, den 27.04. findet von 10:00 bis 12:30 auf dem Bergacker der 4:4 Spieltag des Fußballkreises Pforzheim statt, zudem wir auch alle interessierten Zuschauer herzlich einladen möchten. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Schnürles Berichte

Schnürlesturnier 2019

Erfolgreiches Schnürlesturnier beim ASV Arnbach

 

Schnürlesturnier 2018

Am 27.Januar fand das diesjährige Schnürlesturnier in der Arnbachhalle statt.

Traditionelles Schnürlesturnier des ASV Arnbach am 16.01. in der Arnbachhalle

Am 16.01. veranstaltete die ASV-Jugend gemeinsam mit unserer Schnürlesabteilung unser traditionelles Schnürlesturnier.

Insgesamt hatten sich 18 Mannschadten angemeldet. Wir spielten wie immer mit turniererfahrenen Mannschaften in 2 Gruppen. In der Gruppe A traten der FV Langenalb, der 1. CfR Pforzheim,, der 1. VV Ispringen, Dantelau und Schnürles Arnbach 1. In dieser Gruppe konnte sich der 1. CfR Pforzheim durchsetzen. In der Gruppe B spielten der TV Birkenfeld 1, der 1.FC Baden Darmsbach, Schnürles Arnbach 2, SV Glockenbeat und TV Birkenfeld 2. Aus dieser Gruppe gind der TV Birkenfeld 1 hervor. Das Endspiel um den Wanderpokal 1. CfR Pforzheim gegen TV Birkenfeld 1 kunnte der 1. Cfr Pforzheim mir 20:14 für sich entscheiden.

Frühlingsturnier um den Birkenfelder Schnürlespokal

Am 18 April war die Schnürlesabteilung mit zwei Mannschaften zu Gast beim Frühlingsturnier um den Birkenfelder Schnürlespokal

Die Mannschaft Schnürles Arnbach 1 spielte in der Gruppe B mit sechs Mannschaften.

Ungeschlagen mit fünf Siegen konnte sich die Mannschaft den Turniersieg sichern.

Schnürles Arnbach beteilite sich mit zwei Mannschaften beim Schnürlesturnier des TV Gräfenhausen

Für Schnürles Arnbach 1 begann das Turnier mit zwanzig Mannschaften bereits am Freitag, 31. Januar mit der Vorrunde, wo  alle vier Spiele gewonnen werden konnten. In der Zwischenrunde am Samstag, 1. Februar konnte mit zwei Siegen und einer Niederlage die Endrunde erreicht werden. Das Spiel um Platz drei wurde dann aber verloren, sodass wir zum Schluss den vierten Platz erreicht hatten.

Bericht: Schnürlestrunier in der Arnbachhalle

 Am 07.02. fand das traditionelle Schnürlesturnier des ASV in der Arnbachhalle statt. Es wurde in zwei Wertungen gespielt. Im Turnier für erfahrene Mannschaften standen in der Gruppe A der 1. FC Bauschlott, Rotplatte, TV Dürrn, Dantelau, der 1. VV Ispringen und Schnürles Langenalb. In der Gruppe B waren Schnürles Arnbach 1 und 2, der TV Birkenfeld, die Endelbachtäler und die Kirchbergjungs Ersischo.

ASV Schnürlesturnier 26.01.2013

Am 26.01.2013 fand in der Arnbachhalle das traditionelle Schnürlesturnier der Jugendabteilung statt. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl von insgesamt 19 Mannschaften und um eine Chancengleichheit zu gewährleisten wurde das Turnier in 2 getrennte Wettbewerbe aufgeteilt. In der ersten Gruppe traten erfahrene Schnürlesmannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. In diesem Wettbewerb wurde auch um den Wanderpokal des ASV gespielt.

In der Gruppe A wurden folgende Platzierungen ausgespielt:

ASV Hauptversammlung am 27.03.2013

 

ASV Arnbach

 

Die Jahreshauptversammlung 2013 des ASV Arnbach findet am Mittwoch den 27. März 2013, auf dem Bergacker, im Vereinsheim "Come Prima" des ASV Arnbach statt.

 

Beginn der Versammlung ist 19.00 Uhr.

 

AH-Hallenturnier

Torreiche Finalspiele - Tuniersieger: "Back to you and friends" und VFB Pfinzweiler - Pfinzweiler ungeschlagen Turniersieger

Neuenbürg. Nach einer einjährigen Auszeit hatte der ASV Arnbach wieder zu seinem traditionellen  25. AH Hallenturnier und Dietmar-Luchini-Gedächtnisturnier in die Neuenbürger Stadthalle eingeladen.

Party bis zum Abwinken – Der Arnbach brodelte

Kirschtenball mit buntem Programm als Besuchermagnet

Für „Bombenstimmung“ den richtigen Dreh raus

Neuenbürg-Arnbach. Die Arnbacher Nächte der Freiwilligen Feuerwehr und des Fördervereins des Allgemeinen Sportvereins erfreuen sich auch nach 31 Jahren noch immer einer großen Beliebtheit, stellten Feuerwehrabteilungskommandant Ulrich Nittel und ASV-Vorsitzender Jürgen Bossert fest. Nicht mehr zu vergleichen ist der 29 ¾ Kirschtenball mit den Veranstaltungen  vergangener Jahre.

Jahresabschlussfeier des ASV Arnbach

Am Samstag, den 05.01.2013, fand in Sportheim Restaurant „Come Prima“ die Jahresabschlussfeier für 2012 des ASV Arnbach statt. Das Lokal war bis zum letzten Platz besetzt.

ASV Schnürlesturnier 26.01.2013

Am 26.01.2013 fand in der Arnbachhalle das traditionelle Schnürlesturnier der Jugendabteilung statt. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl von insgesamt 19 Mannschaften und um eine Chancengleichheit zu gewährleisten wurde das Turnier in 2 getrennte Wettbewerbe aufgeteilt. In der ersten Gruppe traten erfahrene Schnürlesmannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. In diesem Wettbewerb wurde auch um den Wanderpokal des ASV gespielt.

In der Gruppe A wurden folgende Platzierungen ausgespielt:

Christbaumsammlung

Am Samstag, den 12.01.2013 sammelten wie jedes Jahr Betreuer und Freunde der ASV-Jugendabteilung die ausgedienten Christbäume in Arnbach, Buchberg, Ziegelrain und den Junkeräckern ein. Die Bäume wurden mit zwei Traktoren und einem Lastwagen aufgeladen und auf den Häckselplatz in Arnbach gebracht.

Brauerei Höpfner spendet Trikot für Meister

Die Brauerei Höpfner hatte für jeden Staffelmeister, in der Saison 2011/2012, der Fußballkreise Pforzheim, Karlsruhe und Bruchsal Meister-Trikots versprochen. Diese wurden nun am Freitag, den 21.09.12, übergeben. An den Meister der Kreisklasse B2 im Fußballkreis Pforzheim. Christoph Nothacker, Gebietsvertreter im Außendienst, von der Fa. Höpfner aus Karlsruhe überbrachte die Trikots samt dazugehörigem Koffer dem ASV Arnbach. Zusätzlich hatte er noch 4 Kisten Bier von der Brauerei Höpfner, unterschiedlicher Brauart, im Gepäck. Diese haben sich die Aktiven des ASV Arnbach verdient, durch den ersten Platz der Fairness-Tabelle der Saison 2011/2012 in ihrer Spielklasse.

Bild, von links nach rechts: S. Seeger, SpA. S. Siptrott, P. Leuzzi, Trainer M. Sychold, S. Raskopf, A. Kiefer, C. Marienfeld, P. Kiefer, T. Biesinger, R. Fischer, B. Peuker, M. Biesinger und Christoph Nothacker von der Fa. Höpfner.

Mannschaft des ASV Arnbach feiert den Aufstieg in die Kreisklasse A

 Gefeiert wurde am Samstag, 26.05.2012, auf dem Bergacker die Meisterschaft der Kreisklasse B2 und der Aufstieg in die Kreisklasse A. Bei bestem Wetter feierten die Spieler ihren Erfolg. An diesem Samstag fand der letzte Spieltag der Kreisklasse B2 statt. Der ASV war spielfrei, da Mühlhausen /Würm ihre zweite Mannschaft abgemeldet hatte. So gab es nur Party und keinen Fussball. War aber auch gut so. Die Mannschaft präsentierte sich stolz mit den Meister-T-Shirt.